Stromvertrag kündigen neukundenbonus

23.1 Wir können einige oder alle unserer Rechte (einschließlich des Rechts zur Wiedereinziehung der Gebühren) oder Verpflichtungen aus dem Vertrag ohne Ihre Zustimmung übertragen, unterVertrag nehmen, abtreten oder erneuern, aber dies berührt Nicht Ihre Rechte aus dem Vertrag. Lassen Sie mich zunächst beruhigen, wenn Sie mitten in der Bewegung sind und völlig vergessen haben, ein Konto bei einem Energieversorger in Deutschland zu eröffnen. Sie haben immer noch Zugang zu Elektrizität an Ihrem neuen Ort. Sie schneiden nicht nur den Strom ab, wenn der vorherige Mieter den Platz verlassen hat. Sie müssen tatsächlich eine ununterbrochene Dienstleistung per Gesetz erbringen (EnWG Nr. 36 Grundversorgungspflicht). Wenn die verspätete Eröffnung eines Kontos bei einem deutschen Stromversorger keine große Sache ist, müssen Sie irgendwann trotzdem zahlen. Geben Sie einfach an, wann Sie eingezogen sind, und Sie müssen zahlen, was seitdem verwendet wurde. « Vereinbarung » bezeichnet den Energieliefervertrag, der die Kundenregistrierung, das Produktbedingungenblatt und diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen umfasst. « Änderung des Belegungsdatums » hat die Bedeutung, die ihm in Ziffer 16.1 gegeben ist. « Gebühren » bezeichnet alle Beträge, die Sie gemäß dieser Vereinbarung an Energia in Bezug auf einen relevanten Abrechnungszeitraum zahlen, einschließlich des Tarifs, der Dauergebühren, der Durchreisegebühren und anderer Servicegebühren und Abgaben sowie der darauf veröffentlichten Mehrwertsteuer.

« Kundenregistrierung » bedeutet, dass sie sich bereit erklären, eine Energielieferung von Energia zu übernehmen und an diesen Vertrag gebunden zu sein, sei es über die Website, telefonisch, per Handheld, schriftliches Antragsformular oder auf andere Weise zusammen mit den im Zusammenhang mit ihr gemachten Informationen oder Vereinbarungen. « Verbindungsvereinbarung » bezeichnet die Vereinbarung(en) zwischen Ihnen und dem relevanten Netzbetreiber, nach der Sie das Recht haben, gemäß den Bedingungen dieser Vereinbarung an das Strom- oder Gasverteilungssystem angeschlossen zu sein und zu bleiben. « Dual Fuel Customer » bezeichnet einen Kunden, der mit Energia in den Räumlichkeiten eine Vereinbarung über die Lieferung von Strom und Gas geschlossen hat.